Wohnen mit Behinderung

Bei uns können Menschen in einer Wohngemeinschaft mit professionellen Versorgungsdienstleister und nachbarschaftlicher Unterstützung ein selbstbestimmtes Leben führen.

Das Angebot richtet sich an Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung. Dabei deckeln wir die Mieten gezielt so, dass auch Menschen die auf Unterstützung von Sozialleistungen (SGB Xii) angewiesen sind, bei uns wohnen können.

Das Wohngebäude ist inzwischen fertiggestellt, Wir sind jetzt soweit, die Menschen können bei uns einziehen.

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich gerne direkt an unser Inklusionsteam:


Simon Stott
simon.stott@oekogeno.de
Tel.: 0761 383885-43

Christine Sommer-Geist
c.sommer-geist@oekogeno.de
Tel.: 0761 383885-40

Unsere Wohngemeinschaft

Wirkliche Teilhabe und Integration

Für Menschen mit Assistenzbedarf gibt es bisher lediglich begrenzte Möglichkeiten selbstbestimmt und gemeinsam mit Menschen ohne Bdhinderung zu wohnen und damit gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Das möchten wir ändern! Wir möchten echte Teilhabe intiieren und integrieren Menschen mit Behinderung bewusst in unsere Hausgemeinschaften.

Das inklusive Mehgenerationen-Wohnprojekt der OEKOGENO GIW eG setzt auf eine quartiersnahe Pflege und schafft eine nachbarschaftliche Normalität. Unsere Nachbarschaft deckt die ganze gesellschaftliche Vielfalt ab: Alt und Jung, Paare und Singles, Studierende und Rentner*innen, Familien, Alleinerziehende, Menschen mit Migrationshintergrund - und Menschen mit Assistenzbedarf. Denn wir sind der Meinung, dass Inklusion gemeinschaftlich gelebt werden muss.